Nachfolgeguide - Unternehmensnachfolge, Betriebsnachfolge, Firmennachfolge

Gesellschaftsrecht

Die einzelnen Rechtsformen regeln die rechtlichen Beziehungen innerhalb eines Unternehmens sowie die Beziehungen eines Unternehmens zu seiner Umwelt.

Die "ideale" Rechtsform gibt es nicht, jede Rechtsform hat Vor- und Nachteile. Außerdem gibt es keine Rechtsform, die auf Dauer vorteilhaft ist. Daher sollte gerade bei der Unternehmensnachfolge die bestehende Rechtsform auf ihre Sinnhaftigkeit überprüft werden. Gleichzeitig ist zu beachten, dass eine Rechtsformänderung aufwändig und kostenintensiv ist. Insgesamt gilt es persönliche, steuerliche, betriebswirtschaftliche und gesellschaftsrechtliche Kriterien abzuwägen. Da die Frage nach der am besten geeigneten Rechtsform sehr komplex ist, sollte man zur Entscheidungsfindung auch Experten hinzuziehen.