Nachfolgeguide - Unternehmensnachfolge, Betriebsnachfolge, Firmennachfolge

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Vorteile

  • Höhe des Stammkapitals als Haftungsobergrenze (Achtung: Darüber hinaus gehende Haftung des Geschäftsführers möglich).
  • Es reicht, wenn einer der handelsrechtlichen Geschäftsführer oder ein mindestens halbtags beschäftigter Dienstnehmer die gewerberechtliche Befähigung erbringt.
  • Möglichkeit der ASVG-Versicherung des geschäftsführenden Gesellschafters bei einer Beteiligung bis zu 49 %.
  • Gesamtsteuerbelastung von 43,75 % anstelle bis zu 50 % Spitzensteuersatz in der Einkommensteuer  beim Einzelunternehmer.

Nachteile

  • Hohe Gründungskosten
  • Bilanzierungspflicht auch wenn die Vollkaufmannseigenschaft nicht erreicht wird
  • Allfällig auch persönliche Haftung des handelsrechtlichen Geschäftsführers
  • Steuerlich erst ab einer Gewinngrenze sinnvoll (ca. 100.000 €)


Weitere Informationen finden Sie hier:

Nachfolge ...

Grundsätzliches ... 

Zur letzten Seite