Nachfolgeguide - Unternehmensnachfolge, Betriebsnachfolge, Firmennachfolge
Steuerrecht

Gebäudebegünstigung

Eine weitere Steuerbefreiung besteht für die Einstellung eines Betriebes und Übernahme von Gebäudeteilen ins Privatvermögen. Folgende Voraussetzungen mussen erfüllt sein:

  • das Gebäude ist bis zur Aufgabe des Betriebes der Hauptwohnsitz des Steuerpflichtigen gewesen
  • auf das Gebäude sind keine stillen Reserven übertragen worden und
  • der Steuerpflichtige
    ist verstorben, oder
    ist körperlich oder geistig unfähig seinen Betrieb fortzuführen, oder
    hat das 60. Lebensjahr vollendet und stellt seine Erwerbstätigkeit ein.
  Diese Möglichkeit kann in Anspruch genommen werden, wenn keine Unternehmensnachfolge vorliegt und der Betrieb geschlossen wird. Sie kann meist nur bei kleineren Familienunternehmen angewendet werden, kommt aber auch in der Praxis relativ selten vor.    
Zur letzten Seite